Die Trockenrasen-Raubfliege kommt in Kiefern- oder Birkenwäldern und auf Weiden vor. Sie jagt alle möglichen Insekten, u.a. große Schmetterlinge, Libellen und Zweiflügler. Die gefangenen Beutetiere werden mit dem Rüssel angestochen und ausgesaugt.

 
  
Trockenrasen-Raubfliege
natur_weiditz069014.gif natur_weiditz069013.gif natur_weiditz069012.gif natur_weiditz069011.gif natur_weiditz069010.gif natur_weiditz069009.gif natur_weiditz069008.gif natur_weiditz069007.gif natur_weiditz069006.gif
Die Trockenrasen-Raubfliege
natur_weiditz069004.gif natur_weiditz069003.gif
©1995-2010 Naturschutzstation Weiditz e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
info (at) natur-weiditz.de
zurück zum Magerrasen
Entdeckungsreise
Erkundungsrundgang
Wiese
Teich
Sandgrube
Wald
Hecke
Magerrasen
Streuobstwiese
natur_weiditz069002.gif