Die Gemeine Nachtviole bevorzugt dunkle oder halbschattige Standorte in Auenwäldern, an Ufern oder Wegen.
 Man kann die Pflanze von Mai bis August blühen sehen und ihre Blüten duften sehr angenehm.
 
 
  
  
Nachtviole
natur_weiditz082014.gif natur_weiditz082013.gif natur_weiditz082012.gif natur_weiditz082011.gif natur_weiditz082010.gif natur_weiditz082009.gif natur_weiditz082008.gif natur_weiditz082007.gif natur_weiditz082006.gif
Die Gemeine Nachtviole
natur_weiditz082004.gif
natur_weiditz082003.gif
©1995-2010 Naturschutzstation Weiditz e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
info (at) natur-weiditz.de
zurück in die Sandgrube
Entdeckungsreise
Erkundungsrundgang
Wiese
Teich
Sandgrube
Wald
Hecke
Magerrasen
Streuobstwiese
natur_weiditz082002.gif