Die Sumpf-Schwertlilie wächst an See- und Flussufern und an Graben- und Teichrändern.
Aus ihrer Blüte holen Hummeln den Nektar, wobei sie gleichzeitig die Pollen von Blüte zu Blüte tragen und damit die Fremdbestäubung gewährleisten.
Diese Pflanze ist giftig und steht unter Naturschutz !
  
Lilie
natur_weiditz088014.gif natur_weiditz088013.gif natur_weiditz088012.gif natur_weiditz088011.gif natur_weiditz088010.gif natur_weiditz088009.gif natur_weiditz088008.gif natur_weiditz088007.gif natur_weiditz088006.gif
Die Sumpf - Schwertlilie
natur_weiditz088004.gif
natur_weiditz088003.gif
©1995-2010 Naturschutzstation Weiditz e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
info (at) natur-weiditz.de
zurück in die Sandgrube
Entdeckungsreise
Erkundungsrundgang
Wiese
Teich
Sandgrube
Wald
Hecke
Magerrasen
Streuobstwiese
natur_weiditz088002.gif