In der Zeit in der die männlichen Rothirsche ihr Geweih abwerfen (jedes Jahr im Januar/Februar) leben sie völlig getrennt von den weiblichen Tieren und bilden eigene Gruppen. Das Geweih wird bis Juli wieder neu aufgebaut.
In der Brunftzeit ist das Röhren der männlichen Tiere weithin zu hören. In dieser Zeit suchen die Hirsche die Kühe auf und versuchen möglichst viele von ihnen für sich zu gewinnen.
  
  
natur_weiditz098014.gif natur_weiditz098013.gif natur_weiditz098012.gif natur_weiditz098011.gif natur_weiditz098010.gif natur_weiditz098009.gif natur_weiditz098008.gif natur_weiditz098007.gif natur_weiditz098006.gif
Der Rothirsch
natur_weiditz098004.gif
natur_weiditz098003.gif
©1995-2010 Naturschutzstation Weiditz e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
info (at) natur-weiditz.de
zurück in den Wald
Entdeckungsreise
Erkundungsrundgang
Wiese
Teich
Sandgrube
Wald
Hecke
Magerrasen
Streuobstwiese
natur_weiditz098002.gif