Die deutlich abgeflachten Asseln sind Bewohner der Meere, des Süßwassers und des Festlandes. Wir erkennen sie leicht an den deutlich gegliederten Körperringen, die nicht miteinander verschmelzen.
Auf ihren sieben Paar kurzen Schreitbeinen laufen sie überraschend flott dahin.
  
natur_weiditz114014.gif natur_weiditz114013.gif natur_weiditz114012.gif natur_weiditz114011.gif natur_weiditz114010.gif natur_weiditz114009.gif natur_weiditz114008.gif natur_weiditz114007.gif natur_weiditz114006.gif
Die Assel
natur_weiditz114004.gif
natur_weiditz114003.gif
©1995-2010 Naturschutzstation Weiditz e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
info (at) natur-weiditz.de
zurück auf die Streuobstwiese
Entdeckungsreise
Erkundungsrundgang
Wiese
Teich
Sandgrube
Wald
Hecke
Magerrasen
Streuobstwiese
natur_weiditz114002.gif