Hummeln sind dicht behaart. Sie verfügen über lange Rüssel, große Pollenkörbchen und Wachsdrüsen an der Bauch- und Rückenseite des Hinterleibs. Mit ihren Rüsseln dringen sie in die tiefsten Blüten. Manche Pflanzen, z.Bsp. der Rotklee, sind für ihre Vermehrung fast ausschließlich auf Hummeln angewiesen.
 
 
 
 
 
natur_weiditz125014.gif natur_weiditz125013.gif natur_weiditz125012.gif natur_weiditz125011.gif natur_weiditz125010.gif natur_weiditz125009.gif natur_weiditz125008.gif natur_weiditz125007.gif natur_weiditz125006.gif
Die Erdhummel
natur_weiditz125004.gif
natur_weiditz125003.gif
©1995-2010 Naturschutzstation Weiditz e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
info (at) natur-weiditz.de
zurück auf den Magerrasen
Entdeckungsreise
Erkundungsrundgang
Wiese
Teich
Sandgrube
Wald
Hecke
Magerrasen
Streuobstwiese
natur_weiditz125002.gif