Im Wald hörst Du ein lautes "kick", daran erkennst Du den Buntspecht. Das klopfende Geräusch, das ertönt, wenn er mit seinem Schnabel die Baumrinde bearbeitet, um Insekten aus ihr herauszuholen, ist Dir vertraut.
Aber man findet ihn auch auf Wiesen, wo er in der Erde nach Ameisen und Larven gräbt.
Er nistet in Baumhöhlen, die er in altersschwache Bäume meißelt.

Merkmale:
natur_weiditz136014.gif natur_weiditz136013.gif natur_weiditz136012.gif natur_weiditz136011.gif natur_weiditz136010.gif natur_weiditz136009.gif natur_weiditz136008.gif natur_weiditz136007.gif natur_weiditz136006.gif
Der Buntspecht
natur_weiditz136004.gif
natur_weiditz136003.gif
©1995-2010 Naturschutzstation Weiditz e.V.
Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 26.07.2010
info (at) natur-weiditz.de
zurück auf die Wiese
Entdeckungsreise
Erkundungsrundgang
Wiese
Teich
Sandgrube
Wald
Hecke
Magerrasen
Streuobstwiese
natur_weiditz136002.gif